+43 664 8851 2370

Datenschutzerklärung

Datenschutz für Endverbraucher und Geschäftskunden (beide im Folgenden „Kunde“ genannt) der Firma Werkstatt Ausrüstung Leitner Josef (im Folgenden kurz „WAL“ genannt)

1. Verwendung der Daten

Der Schutz der persönlichen Daten der Kunden ist WAL ein besonderes Anliegen. WAL (DVR-Nummer: 0865958) verwendet und verarbeitet alle personenbezogenen Daten ihrer Kunden, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen WAL und ihren Kunden erforderlich sind (wie insbesondere zur Abwicklung von Bestellungen, der Lieferung von Waren, der Prüfung der Bonität oder der Abwicklung von Zahlungen) daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
In diesen Datenschutzinformationen informiert WAL über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Website www.wal-austria.at.

2. E-Mail Kontakt mit WAL

Wenn der Kunde per E-Mail Kontakt mit WAL aufnimmt, werden die angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen drei Jahre gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Einwilligung weitergegeben.

3. Datenspeicherung

WAL weist darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mail, Bankkontodaten und Kreditkartennummer des Käufers.
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei WAL gespeichert: Name, Anschrift, E-Mail, Bankkontodaten und Kreditkartennummer. Die vom Kunden bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann WAL den Vertrag mit dem Kunden nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten und Bankkontodaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von WAL beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen bzw. Kooperationspartner aus dem Logistikbereich zur Zustellung der Ware und zur Informationen der Lieferzeiten seiner Sendung, sowie an die Steuerberater von WAL zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen. Der Kunde stimmt mit der Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Datenübermittlung ausdrücklich zu und erklärt sich damit einverstanden. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei WAL gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdienstleister):

Paypal

Erfolgt die Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.a.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend "PayPal"), weiter.
PayPal holt bei den oben genannten Zahlungsmethoden Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder, falls angeboten, "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal unter Umständen eine Bonitätsauskunft ein. Hierfür werden Ihre Zahlungsdaten an Auskunfteien weitergegeben. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, berechtigtes Interesse von PayPal ist die Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit. Die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit als Ergebnis der Bonitätsprüfung verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode. Soweit Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem auch, aber nicht nur, die Anschriften der Kunden ein. Weitere Informationen zum Datenschutz, auch zu den verwendeten Auskunfteien, können Sie der Datenschutzerklärung von PayPal ennehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Rechtsgrundlage:

Die Weitergabe erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages und der Zahlung und nur insoweit, als dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit auch durch eine Nachricht an PayPal widersprechen. PayPal bleibt auch danach ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

SOFORT

Sollten Sie die Zahlungsart „SOFORT“ wählen, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland („SOFORT“). Die Sofort GmbH ist Teil der Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 11134 Stockholm, Schweden). Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von SOFORT finden Sie hier: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz

Rechtsgrundlage:

An die SOFORT GmbH geben wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weiter. Rechtsgrundlage ist die Abwicklung des zwischen uns geschlossenen Vertrages. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und nur insoweit, als die Weitergabe hierfür erforderlich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit auch durch eine Nachricht an SOFORT GmbH widersprechen. SOFORT GmbH bleibt auch danach ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

ConCardis

Wenn Sie sich für die Kreditkartenzahlung des Paymentdienstleisters ConCardis entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister ConCardis GmbH, Helfmann-Park 7, 65760 Eschborn („ConCardis“).

Rechtsgrundlage:

An ConCardis geben wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen/Daten gemeinsam mit den Informationen zu Ihrer Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weiter. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit ConCardis und nur insoweit, als sie hierfür erforderlich ist.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit auch durch eine Nachricht an ConCardis widersprechen. ConCardis bleibt auch danach ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

4. Cookies

WAL verwendet für ihre Website www.wal-austria.at so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf dem Endgerät des Kunden abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. WAL nutzt Cookies dazu, deren Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf dem Endgerät des Kunden gespeichert, bis der Kunde diese löscht. Sie ermöglicht es WAL, den Browser des Kunden beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn der Kunde dies nicht wünscht, so kann dieser den Browser so einrichten, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird und er dies nur im Einzelfall erlaubt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

5. Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Kunden ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in andere Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt (Pseudonymisierung) Nur in Ausnahmefällen wir die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung des Kunden der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Kunden übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wenn der Kunde die Speicherung der Cookies nicht wünscht, so kann dieser durch entsprechende Einstellung der Browser-Software dies verhindern. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein. WAL hat mit dem Anbieter Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die IP-Adresse des Kunden wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Das Anliegen von WAL im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung dessen Angebotes und dessen Webauftritts. Da WAL die Privatsphäre der Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden bis zum Ablauf des 3. Jahres nach dem letzten Kontakt aufbewahrt

6. Newsletter

Der Kunde hat die Möglichkeit, über die Website einen Newsletter zu abonnieren. Hierfür werden die E-Mail-Adresse und die Erklärung des Kunden benötigt, dass dieser mit dem Bezug des Newsletters einverstanden ist. Das Abo des Newsletters kann der Kunde jederzeit an folgende E-Mailadresse stornieren: news@wal-austria.at. WAL löscht anschließend umgehend die Daten des Kunden im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

7. Rechte des Kunden

Dem Kunden steht gem. § 15 DSGVO das Recht auf Auskunftserteilung zu. Weiters steht dem Kunden gem. § 17 DSGVO grundsätzlich das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Der Kunde kann sich dazu an folgende Kontaktdaten wenden:

Werkstatt Ausrüstung Leitner Josef
Schmidham 26
4870 Vöcklamarkt
oder per Fax an: 07682 / 2171817 bzw. per E-Mail an: shop@wal-austria.at

Der Kunde kann sich bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) beschweren, wenn dieser glaubt, dass die Verarbeitung der Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder die datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind.

8. Verwendung von YouTube-Videos:

Unsere Webseite nutzt die Einbettungsfunktion von YouTube zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Youtube gehört zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Hierbei verwenden wir den erweiterten Datenschutzmodus, der nach Angaben von Youtube eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe der Videos in Gang setzt. Nach dem Starten der Wiedergabe der auf unserer Webseite eingebetteten YouTube-Videos, setzt der Anbieter Cookies ein, um Informationen über Ihr Nutzerverhalten zu sammeln.
Verwendet werden diese Daten nach Auskunft von „YouTube“ unter anderem dazu, Videostatistiken zu erstellen, die Nutzerfreundlichkeit zu optimieren und missbräuchliche Handlungen zu unterbinden. Sind Sie bei Google eingeloggt, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, sobald Sie ein Video anklicken. Sollten Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten, auch für nicht eingeloggte Nutzer, als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Rechtsgrundlage einer solchen Auswertung ist insbesondere Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO, berechtigtes Interesse ist das Interesse von Google an der Schaltung personalisierter Werbung, Marktforschung sowie bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Gegen die Schaffung dieser Nutzerprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, zu dessen Ausübung Sie Sie an YouTube richten müssen. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Werkstatt Ausrüstung Leitner Josef

 

MEHR INFORMATION - Wir reparieren, überprüfen auf elektrische Betreibssicherheit und kallibrieren Schweißgeräte aller Marken.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:

VorauskassaNachnahmeRechnungVISAMasterCardPayPalSOFORTüberweisungMaestro
Werkstatt Ausrüstung Leitner - Vöcklamarkt - Hersteller, Großhändler, Importeur, Exporteur
© 2014 by Werkstatt Ausrüstung Leitner Josef | office@wal-austria.at
Schmidham 26, 4870 Vöcklamarkt | Tel +43 664 8851 2370 | Fax +43 7682 217 1817